*
Top_Text
maXXime : WERTE VISION
Top-Links
 Kontakt   |   Impressum
Menu

Werte bewusst leben...

Hol' dir mehr Motivation, Strategien und 

Tipps direkt in deinen Posteingang.


HIER EINTRAGEN
Vorname *
eMail Adresse *
Bitte bestätige mit "JA", dass wir dich künftig per E-Mail informieren dürfen. Ja Nein
 

 


WIE DU DEINE 5 WICHTIGSTEN WERTE FINDEST




 

WERTE VISION


 

WERTE  beeinflussen unser Denken,

unsere Entscheidungen und

unser Handeln im Alltag.

 

Entscheide selbst, welche WERTE 

dein Leben bestimmen sollen!

 


 

Schaffe Klarheit! -  Definiere deine fünf

wichtigsten Werte.
         »  Mehr erfahren...

 



 

EIGENLIEBE / SELBSTLIEBE 



Liebst Du dich bedingungslos? 

LIEBE IST EIN SEINS-ZUSTAND!
 


Die Liebe wohnt in uns - man ist Liebe.

Sie hat nichts mit einer anderen Person zu tun.

Liebe ist ein freiwilliges Geschenk. 



Die wichtigste Liebe im Leben, ist die Liebe zu sich selbst. Wenn Du dich nicht um dich selbst kümmerst, tut es auch kein anderer!
                                                                                
»  Mehr erfahren...            





Wie definiere ich Erfüllung?
 


Sinn, Zweck, Leidenschaft? Werte?
 

Die eigenen Stärken entdecken?
 

Sich selbst kennenlernen?
 

Wer will ich sein?
 

Welchen Anspruch stelle ich an ein erfülltes Leben?

Erwarte ich Sicherheit, Bequemlichkeit,

Anerkennung, Wertschätzung?

Oder gibt es da noch mehr...

 

WAS SIND MEINE 5 WICHTIGSTEN WERTE?   


 

> Was ist für mich der Sinn des Lebens?
 
Was ist mir wirklich wichtig?  

> Was tut meiner Seele gut?

> Wo gewinne ich Energie?

> Was begeistert mich restlos? 

> Wofür brenne ich, was treibt mich an?

> Worauf richte ich mein Leben aus?

> Was stelle ich in die Mitte?


 

Schaffe Klarheit! -  Definiere deine fünf

wichtigsten Werte.
         »  Mehr erfahren...



 

VISION



 

Frage dich:

Wo stehe ich? ............................ Wo will ich hin?



1. INNERE KLARHEIT FINDEN.

Welche Vorhaben und Zukunftspläne habe ich?

Was ist mein langfristiges Ziel?

Habe ich eine VISION?...

Irgend etwas, das ich unbeirrbar ansteuere!

Habe ich eine Vorstellung, ein ungefähres Bild?


Wofür lohnt es sich?
 

Es geht darum, wie sehr ich es will.

Zieht es mich, macht es mich fröhlich? 

Lässt es mich über den Rubicon gehen?



2. MEIN POTENZIAL VOLL AUSLEBEN.

Kommen meine stärksten Fähigkeiten ins Spiel?

Entspricht das Ziel meinen wahren Interessen?

Was tue ich besonders gerne - was liebe ich?

Was fasziniert und begeistert mich? 

Was darf auf gar keinen Fall zu kurz kommen?

Familie, Freunde, Beziehungen, Gesundheit, Sport... 



3. WANN WILL ICH MEIN ZIEL ERREICHT HABEN? 

Wieviele Jahre habe ich noch? - Wieso noch warten?

Wenn ich das weiß, muss ich mich hinsetzen und einen

Plan machen. Wenn ich heute gleich mit der Umsetzung

beginne, wo werde ich dann in einem Jahr stehen?

Verfeinern und nachjustieren kann ich noch immer,

aber zum Anfangen ist jetzt der beste Zeitpunkt!


 

4. WAS BIN ICH BEREIT ZU INVESTIEREN?  

Wieviel Zeit, Kraft und Geld will ich aufwenden?

Welche Prioritäten muss ich setzen?

Worauf muss ich verzichten?

Welche Entscheidungen muss ich treffen?

Was sind meine eigenen Regeln?


 

5. BIN ICH VOLLER ZUVERSICHT? 

Ich muss zu 100% daran glauben...!!

Ich muss mir sicher sein, dass ich es kann!

Und fest daran glauben, dass mein Traum erreichbar ist?
 

Bin ich absolut davon überzeugt... ??

Oder stehen mir Ängste und Zweifel im Weg?

Ja, vielleicht sabotiere ich mein Ziel sogar?

Fehlt mir noch irgendeine Information?

Aber wenn ich alles weiß, dann kann es mir völlig egal sein,

was die anderen sagen und wie sie über meine Entscheidungen

denken.




6. WIE  KANN ICH HEMMSCHWELLEN ÜBERBRÜCKEN?

Wie überwinde ich Hindernisse oder mentale  Blockaden? 

Was brauche ich, damit ich den Energiehahn voll aufdrehe?

- Ich richte den Fokus auf das, was mich weiterbringt.

- Ich zerlege mein großes Ziel in mehrere Meilensteine.

Kleinere Schritte gehen, stärkt den Mut und erhöht das Tun. 

- Ich errinnere mich an mein Commitment,

  wofür ich es mache. 

- Weil ich mich bewusst dafür entschieden habe.

- Ich erlaube mir, meine beste Version rauszubringen.

- Ich entscheide mich, alle Hindernisse beiseite zu schaffen.

- Und wenn es notwendig ist, hole ich mir externe Hilfe.


 



 

.

Affirmationen >


für die Selbst-Programmierung  (Beispiele)

10 wichtige  W E R T E  für ein erfülltes Leben.


Bewusst achtsam leben




 

Schöne MOMENTE des Lebens feiern.

> Genieße dein Leben! - JETZT !!
 

Achtsamkeit - der Schlüssel zu mehr Glück. 

Achtsamkeit bedeutet, sich bewusst dem HIER und JETZT - der Gegenwart zu öffnen. Die Gedanken dort zu halten, wo wir gerade sind und ganz bewusst mit voller Hingabe bei der Sache sein. Achtsam sein, bedeutet anwesend - ganz bei sich zu sein - sich zu spüren - sich zu fühlen - und den Atem spüren. Mitbekommen was in uns abläuft.
Nehme alles so wahr wie es ist, ohne es zu bewerten oder verändern zu wollen.

Wenn wir den gegenwärtigen Moment empfinden, scheint alles ganz klar zu sein. Wir sind  in Verbindung mit uns selbst und können tiefen, inneren Frieden spüren. Gleichzeitig wird uns bewusst, was um uns herum vorgeht. Achtsamkeit bringt Klarheit und Erleuchtung. Freude kann durchkommen - wir können die Dinge so wahrnehmen, wie sie wirklich sind. Im Moment der Stille merken wir, wie wir etwas machen. Achtsamkeit führt zu Konzentration und Entschleunigung. Vollkommene Konzentration verhilft zu Einsicht und tiefen Verstehen.

Wir müssen nicht bedauern, was in der Vergangenheit schief gelaufen ist. Geschehen ist geschehen. Sich darüber Sorgen zu machen bringt nichts! Warum sollten wir also nochmals leiden?... Schuldgefühle machen es auch nicht besser.
 
Wenn wir in der Gegenwart leben, können wir die Vergangenheit aus dem Gedächtnis streichen. Unser Geist liebt die Ruhe. Füttere nicht deine Ängste, sondern das Gefühl der Freude! Klarheit befreit dich von deinen Zukunftsängsten. Wenn Du die Gewissheit hast, dass Du auf dem richtigen Weg bist, kannst Du das Glück jederzeit spüren.

Solange wir dem Glück nachjagen, werden wir es nicht finden. Knüpfe dein Glück an keine Bedingungen. Verabschiede dich vom "Wenn Dann" - Denken! Wer immer auf besondere Ereignisse wartet, muss mit Frust rechnen. Das Leben kann man nicht im Urlaub oder in der Pension nachholen.

Achtsamkeit braucht etwas Training. Du kannst im Laufe des Tages immer wieder mal kurz innehalten und mit deinem Inneren in Kontakt treten und hineinspüren wie es dir gerade geht. Wie ist deine emotionale Stimmung im Moment?... Bist Du unruhig oder aufgeregt? 

Abstand nehmen vom stressigen Alltagsgeschehen muss geübt werden. Vieles läuft auf Autopilot - und da können wir eingreifen und bewusst umschalten. Routinen und Gewohnheiten können wir durchbrechen, indem wir bewusst inne halten und für einen Moment nichts tun. Du bist die oberste Instanz und kannst jetzt eine neue Entscheidung treffen und anders handeln.

Denke nicht immer an die Vergangenheit oder die Zukunft, sondern verweile viel öfter im gegenwärtigen Moment. Beobachte deine Gedanken. Spüre und berühre sie - und schaue ihnen ins Auge. Laufe nicht davon (etwa zum Kühlschrank), wenn ein unangenehmes Gefühl auftaucht. Fühle genau, was in dir vorgeht. Umarme dein unangenehmes Gefühl, wie dein Kind. Gefühle sind kurz da, wollen beachtet werden und fünf Minuten später werden sie wieder verschwunden sein.

Das Ausmalen von Kathastrophen ist eine Stolperfalle, die die Angst nur noch verstärkt. Begegne solchen Gedanken mit dem bewusstem Umschalten auf eine optimistische Erwartungshaltung. Betrachte die Situation nüchtern und lasse deine Gedanken nicht abschweifen. Optimismus hilft dir dabei, deine Emotionen in den Griff zu bekommen.


Bewusst denken >

> Wie denke ich über das Leben?

> Wie denke ich über mich selbst? 

> Wie fühle ich? - Was tue ich?

> Warum?, Wofür?... (Vision)

> Wie möchte ich leben?





Think  maXXime >
 

• Denkgrenzen sprengen

• Bewusst denken 

• Bewusst fühlen

• Achtsamkeit

• Loslassen 

• Ängste überwinden 

• Innere Widerstände

• Gewohnheiten wandeln

• Emotionen im Griff

• Sich selbst treu bleiben

• Handeln & Veränderung 

• Komfortzone erweitern 

• Lebenssinn finden 

• Selbstmotivation

• Dankbarkeit & Liebe

 

  » Denken

  » Fühlen   » Handeln   » Loslassen

Erfolg ist Kopfsache:
Das, was ich denke, wovon ich überzeugt bin, wird wahr! ...
> Wie oft ertappe ich mich, wo ich schlecht über mich oder andere denke?
> Was denkt es in meiner Birne??

Welche Gefühle und 
Emotionen zeigen
sich: Freude, Ärger oder Wut ? Was ist in mir los ? > Gebe ich dem Gefühl eine  Bedeutung ??  >
... Fühle ich das Gefühl? ...Oder fliehe ich lieber?

An meinen  Worten,
meiner Tatkraft und
den Entscheidungen sehe ich,  ob mich etwas zieht - oder zurückhält. > Was sind meine Motive, was meine Ängste? Bin ich aktiv oder passiv?
>>Input = Output →

Von meiner Wahl,
- die sehr oft unbewusst abläuft, hängt ab, welche Resultate ich in mein Leben ziehe.
> Bin ich bereit für ein erfülltes Leben?
> Bin ich bereit für das nächste Level? 



_
 



 



WERTE VISION



Hol' dir mehr Motivation, Strategien und

Tipps direkt in deinen Posteingang.



MELDE DICH KOSTENLOS AN -


UND DU ERHÄLTST ZUGANG  


ZU FOLGENDEN INHALTEN.




Finden der persönlichen Werte. Werteliste.
 
Den Käfig der Gedanken verlassen - Kopfkino.

Ängste - Widerstände - Denkmuster - Prägungen.

 
Emotionen und Gefühle: Wie gehe ich damit um?
 
Zielprojektion - Vision - Zielsetzung - Planung.
 
Selbstmotivation - Stärken - Schwächen.
 
Psychodynamische Programmierung.
 
Auf ein großes Ziel fokussieren.

In den "Flow" kommen. TUN!

Pure Freude tanken.






 


HIER EINTRAGEN
Vorname *
eMail Adresse *
Bitte bestätige mit "JA", dass wir dich künftig per E-Mail informieren dürfen. Ja Nein
 



Liebst Du dich bedingungslos?


Urheberrechtlich geschütztes Material

Infoblock
  










Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen? Jetzt registrieren!


 

 

maXXime.at auf Twitter

maXXime
@strongdeal
 

Copyright
© 2011 - 2017  by Leo Jaidhauser  Alle Rechte vorbehalten
bottom_rechts
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail